Streit im Bezirksausschuß um Veranstaltungen auf dem “Luki”

In seiner letzten Sitzung verhandelte der BA 7 (Sendling-Westpark) über geplante Veranstaltungen auf dem “Luise-Kiesselbach-Platz (Luki)”.

Der Maibaumverein will am 1. Mai wieder sein Maibaumfest veranstalten, zugleich stellte aber der Circus Galliano einen Antrag auf die Nutzung der Wiese von Ende April bis Anfang Mai (20. April bis 3. Mai).

Die Damen und Herren des Bezirksauschusses diskutiereten heftigst in der Sitzung und stimmten dann für den Circus ab. Wir sind gespannt was dann mit dem Maibaumfest passiert – einer der Mitglieder des BA’s googelte und verwies dann darauf, daß der Maibaum doch bereits stehe und somit das Fest ja auch später stattfinden könne.

 

🔥32

1 Kommentar

  • Sicherlich könnte man mit dem Circusbesitzer darüber sprechen, ob der Maibaumverein nicht am 1. Mai den Platz und sein Zelt für das Maibaumfest nutzen kann!!
    Es liegt vieleicht auch daran, daß der Circus Miete bezahlt und der Maibaumverein nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ihre Daten (Name und Email-Adresse) werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie dienen nur der Kommunikation mit Ihnen, Sie können uns jederzeit eine Email schreiben, damit wir Ihre Daten entfernen. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier